Know-how und Tradition  

Maler- und Lackierarbeiten von Ihrem Meisterbetrieb in Falkensee

Über uns

Im Jahre 1991 bestand ich die Meisterprüfung und gründete den Betrieb Maler- und Lackierermeister Marco Schmidt.

Seit nunmehr über 25 Jahren bieten wir als kleines Team erfolgreich im Raum Berlin und Brandenburg zuverlässige und fachgerechte Arbeiten mit einem umfangreichen Leistungsangebot, für Kunden im privaten- und gewerblichen Bereich an.

Als anerkannter Ausbildungs- und Innungsbetrieb in der Region, freuen wir uns auch immer wieder Nachwuchs im Malergewerbe auszubilden.

Zuverlässigkeit und Qualität

Wir sind Ihr zuverlässiger Meisterbetrieb rund um Maler-, Tapezier- und Fußbodenverlegearbeiten, sowie vielen anderen Dienstleistungen. Wir beraten Sie umfassend und unverbindlich zu Ihrem Vorhaben und setzen dies nach Ihren Wünschen um. Sie haben eine ganze individuelle Vorstellung oder einen ausgefallenen Wunsch? Wir freuen uns diesen für Sie umzusetzen.

Bewerbung zur Ausbildung als Maler/in und Lackierer/in

Hauptschule
Realschule
Abitur

Berufsbild

Du treibst es gerne zu bunt und interessierst dich für eine Ausbildung in einem Handwerksberuf mit Tradition und besten Zukunftsaussichten? Dann fühlst Du Dich in dem  Arbeitsgebiet von Malern und Lackierern sicher heimisch.

Unser Handwerk bietet Dir drei Fachrichtungen zur Auswahl - da wird es für Dich Zeit Farbe zu bekennen. 


In der Fachrichtung "Gestaltung und Instandhaltung" kümmerst Du Dich um die Gestaltung von Innenräumen und Fassaden, verlegst Bodenbeläge und verschönerst Wände mit verschiedenen Maltechniken, Tapeten oder Dekorputzen. 


In der sehr traditionsreichen Fachrichtung "Kirchenmalerei
und Denkmalpflege" sanierst Du wertvolle Kulturgüter wie Fassaden,
Wandmalereien und Stuck sowie Einrichtungsgegenstände und Plastiken. Hier kannst Du sogar manchmal die althergebrachte Methode des Vergoldens anwenden.

Wenn Du Dich für die Fachrichtung "Bauten- und
Korrosionsschutz"
entscheidest, beschichtest und imprägnierst Du Oberflächen  und führst Brandschutzmaßnahmen durch - vorwiegend zur Erhaltung moderner Gebäude aus Beton, Stahl oder Metall.

 
Fachwissen und Materialkunde

Es reicht bei weitem nicht aus, den Pinsel schwingen
zu können. Verschiedenste Maltechniken und Materialkunde gehören zu dem unbedingt notwendigen Wissen für Maler und Lackierer. In unserem Handwerk übernimmst Du Restaurierungsarbeiten genauso wie Untergrundbehandlungen. Dazu brauchst Du eine große Portion Kreativität, Sinn für Ästhetik und hochwertige Ausführung.


Der Malerberuf hat Zukunft 

Mit der Qualifikation als Geselle im Maler- und Lackiererhandwerk kannst du auch auch als Vorarbeiter tätig sein oder später deine Meisterprüfung. Als weitere Qualifikation ist sogar ein Bachelor-Studium möglich. Oder du wirst Techniker beziehungsweise Restaurator im Malerhandwerk - Beste Aussichten für eine gesicherte Zukunft!